Berufsorientierung auf der „youlab“

Takeda-Azubis informierten über die Ausbildung zum Chemielaboranten Foto: Marco Winkler

Takeda-Azubis informierten über die Ausbildung zum Chemielaboranten
Foto: Marco Winkler

Quelle: Märkische Allgemeine vom 15.02.2017

von Marco Winkler

Mehr als 90 Unternehmen – ein Rekord! – präsentierten sich am Mittwoch auf der Ausbildungsmesse „youlab“ in Oranienburg. Um die 1200 Jugendliche nahmen die Möglichkeit wahr, sich über Berufsbilder zu informieren. Das ist auch nötig. Denn: Der Ausbildungsmarkt steckt in einer Krise. Viele Stellen bleiben unbesetzt.

Oranienburg. Nico wurde zum Glück fündig, Marc fand einige Anregungen. Die beiden Zehdenicker Jugendlichen besuchten am Mittwoch die Ausbildungsmesse „youlab“ in der Oranienburger MBS Arena. Nico Müller (17) und Marc Henning (16) sind beispielhaft für die am Ende 1200 Besucher der sechsten Auflage der Messe. „Ich mache jetzt mein Abitur und möchte danach in die Automobilbranche“, erzählte Nico. In der Tasche hatte er schon: Flyer, Info-Broschüren, Visitenkarten. Die hat er auf der Messe ergattert.

Weiterlesen…

Mehr als tausend Jugendliche auf der Oranienburger Youlab

Wieso, weshalb, warum? Über die Nachfragen der Schülerinnen und Schüler freuten sich die 92 Messe-Aussteller. Hier der Stand des Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg, Standort Mühlenbeck. Foto: Burkhard Keeve/OGA

Wieso, weshalb, warum? Über die Nachfragen der Schülerinnen und Schüler freuten sich die 92 Messe-Aussteller. Hier der Stand des Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg, Standort Mühlenbeck.
Foto: Burkhard Keeve/OGA

Quelle: Märkische Onlinezeitung vom 15.02.2017

von Burkhard Keeve

Oranienburg (OGA) Es ist laut, warm und wuselig. Nele Schulz lässt sich durch den ganzen Trubel auf der Berufsbildungsmesse Youlab in Oranienburg nicht ablenken. In ihrer Hand hält die Neunjährige eine kleine Spielkonsole. Damit bewegt sie einen mechanischen Bagger über „Sandberge.“

Hartmut Sangerhausen von der Eichstädter Rohrleistungsbau Gesellschaft Esbe lächelt. Er freut sich über das Interesse der Kleinen. Sein Unternehmen ist das erste Mal auf der Youlab. Der Andrang ist riesig. Klassenweise ziehen die Schülergruppen an den Ständen der MBS-Arena der Turm-Erlebniscity. 92 Messeteilnehmer präsentieren sich. So viele wie noch nie.

Weiterlesen…

„youlab“ will Zukunftsperspektiven bieten

Firmenrundgang durch den Entsorgungsbetrieb enretec in Velten. Foto: Marco Winkler

Firmenrundgang durch den Entsorgungsbetrieb enretec in Velten.
Foto: Marco Winkler

Quelle: Märkische Allgemeine vom 20.01.2017

von Marco Winkler

Die Suche nach dem richtigen Azubi ist für viele Betriebe eine schwierige Aufgabe. Auf der Ausbildungsmesse „youlab“ präsentieren sich fast 80 Firmen – und werben für sich. Die ideale Chance für Schulabgänger, sich zu informieren und aus erster Hand zu erfahren, welche beruflichen Perspektiven sie im Landkreis erwarten könnten.

Velten/Oranienburg. Wenn Prokuristin Carola Hänel von der Arbeit des Entsorgungsfachbetriebs für dentale Abfälle enretec in Velten spricht, klingt das aufregend. 34 Mitarbeiter sorgen dafür, dass „Micky-Mouse-Mengen“ an Abfall aus Arztpraxen richtig entsorgt werden. Alte Röntgenstrahler, Spritzen, Amalgamfüllungen, aus denen Silber gewonnen wird. Drei Azubis packen mit an. „In den letzten Jahren hatten wir aber massive Probleme bei der Akquise“, so Hänel.

Weiterlesen…

Bildungsmesse sucht Aussteller

Interessante Gespräch erwarten Schüler – wie hier im Vorjahr zu sehen. Foto: Ulrike Gawande

Interessante Gespräch erwarten Schüler – wie hier im Vorjahr zu sehen.
Foto: Ulrike Gawande

Quelle: Märkische Allgemeine vom 01.11.2016

von Marco Winkler

Am 15. Februar 2017 wird die „Youlab“ veranstaltet. Momentan werden Aussteller, Betriebe aus der Region, gesucht, die ihre Berufsbilde schmackhaft machen wollen. Hintergrund: 900 Azubis pendeln jeden Tag nach Berlin. Die Messe will zeigen, wie attraktiv der regionale Ausbildungsmarkt ist.

Oranienburg. Warum groß in der Ferne schweifen. Das Gute liegt oft nah. Das könnte das inoffizielle Motto der Bildungsmesse Youlab sein, die am 15. Februar 2017 in die nächste Runde geht. Ab sofort werden Aussteller gesucht. „Jetzt ist der Startschuss gefallen“, sagt Philipp Gall, Leiter des IHK-Regionalcenters Oberhavel.

Weiterlesen…