Ausbildungsplätze

Bildungsmesse Youlab lockt Schüler nach Oranienburg Foto: Ulrike Gawande

Bildungsmesse Youlab lockt Schüler nach Oranienburg
Foto: Ulrike Gawande

Quelle: Märkische Allgemeine vom 18.02.2016

von Ulrike Gawande

Wie geht es beruflich weiter? Welche Ausbildungsmöglichkeiten bieten Unternehmen der Region? 79 Aussteller informierten auf der Bildungsmesse youlab mehrere hundert Schüler zu beruflichen Perspektiven.

Oranienburg.Mehrere hundert Schüler strömen am Mittwoch in die Oranienburger MBS-Arena, um sich bei der Youlab, der größten Bildungmesse Oberhavels, über Brandenburger Bildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren. Die Halle ist stets gut gefüllt. Die Jugendlichen erscheinen meist im Klassenverband.

Weiterlesen…

„Wir kämpfen um jeden Bewerber“

© dpa

© dpa

Quelle: MOZ vom 17.02.2016

von Burkhard Keeve

Oranienburg (MOZ) Zum ersten Mal wird auch der bundesweit aufgestellte Zoll sich auf der Oranienburger Bildungsmesse Youlab präsentieren, die am Mittwoch, 18. Februar, von 10 bis 14 Uhr im HBI-Forum der Turm-Erlebniscity stattfindet. Redakteur Burkhard Keeve sprach darüber mit Zollmitarbeiter Detlef Szesny aus Schildow.

Weiterlesen…

„Ich akzeptiere inzwischen eine Vier“

Lädt jeden Bewerber ein: Birgit Hamann.  © MZV

Lädt jeden Bewerber ein: Birgit Hamann. © MZV

Quelle: MOZ vom 16.02.2016

von Tilman Trebs

Oranienburg (OGA). Rund 80 Unternehmen werben am Mittwoch bei der Berufsbildungsmesse Youlab in der Oranienburger MBS-Arena für ihre Ausbildungsberufe. Erwartet werden wieder mehr als 1000 jugendliche Gäste. Zu den Ausstellern gehört die Oranienburger Firma Elgora, ein Großhändler für Heizung, Sanitär und Klima, der für seine Ausbildungsinitiativen mehrfach ausgezeichnet wurde. Tilman Trebs sprach mit Elgora-Ausbilderin Birgit Hamann über schwierige Nachwuchs-Gewinnung.

Weiterlesen…

Attraktive Ausbildungsplätze in der Region

von Marco Winkler

Bildungsmesse „youlab“ am Mittwoch, 17. Februar, in Oranienburg / Vorstellung des IHK-Projekts BOT

Oranienburg. Welchen Weg einschlagen nach der Schule? Studium oder doch Berufsausbildung? Für den zweiten Zukunftsweg wird auf der Messe „youlab“ am Mittwoch, 17. Februar, von 10 bis 16 Uhr in der MBS-Arena der Turm Erlebniscity ordentlich die Werbetrommel gerührt. Zudem wird deutlich, dass auch beides geht.

Weiterlesen…

80 Firmen warten auf jugendliche Bewerber

Nächste Ausbildungsmesse „Youlab“ findet am 17. Februar in der MBS-Arena statt

Oberhavel (til) Rund 80 Arbeitgeber präsentieren sich am 17. Februsr bei der nächsten Ausbildungsmesse „Youlab“ in der MBS-Arena der Oranienburger Turm-Erlebniscity. Erstmals werden nur Unternehmen aus Brandenburg und Oberhavel auf der Messe vertreten sein, kündigte die Industrie- und Handelskammer (IHK) am Freitag als Veranstalter an. „Uns geht es darum, in der Region ansässigen Unternehmen eine Dienstleistung zu bieten. Außerdem wollen wir, dass junge Menschen Ausbildungsangebote in der Region finden und nicht in andere Gegenden abwandern“, sagte Philipp Gall, Leiter des IHK-Regionalcenters Oberhavel. Im vergangenen Jahr hatten die „Youlab“ mehr als 1.000 Jugendliche auf der Suche nach beruflichen Perspektiven in der Region besucht. Um auch Eltern eine Möglichkeit zu bieten, die Messe mit ihren Kindern gemeinsam zu besuchen, wird die Öffnungszeit erstmals bis 16 Uhr verlängert. Viele Unternehmen lassen wie die Mittelbrandenburgische Sparkasse auf der Messe eigene Azubis über ihre Arbeit und die Perspektiven in den Firmen sprechen.

Weiterlesen…

Was macht eigentlich ein Fachangestellter für Bäderbetriebe?

von Heike Bergt

Das können Azubis in spe auf der „Youlab“ erfahren. Noch ist Zeit für Unternehmen, sich für die Berufsbildungsmesse im Turm anzumelden

Oranienburg. 60 Firmen haben sich bisher für die Youlab 2016 angemeldet. Da ist noch Luft nach oben, findet Philipp Gall. Am Mittwoch, 17. Februar, findet die Berufsbildungsmesse Oberhavel zum 5. Mal in der Turm-Erlebniscity statt. Und der Leiter des IHK-Regionalcenters Oberhavel rechnet an diesem Tag mit 80 Ausstellern. „Dabei haben wir erstmals ausschließlich Brandenburger Betriebe am Start.“ Neu ist auch, dass die Youlab von 10 Uhr bis zum Nachmittag, 16 Uhr, geöffnet bleibt – damit nicht nur Schulklassen, sondern auch Eltern mit ihrem Teenager vorbeikommen können. Bis 31. Januar können sich Unternehmen, die auf der „Youlab“ um Azubis werben möchten, noch unter youlab.de anmelden.

Weiterlesen…

Startschuss für Messeanmelder

von Andrea Kathert

Youlab zeigt im Februar einen breiten Branchenmix

Oranienburg. Fachkräftemangel ist nach wie vor auch in Oberhavel ein Thema. Um so mehr lenken Institutionen wie die IHK ihr Augenmerk auf die Nachwuchsgewinnung. Während Ausbildungsbetriebe händeringend nach Lehrlingen suchen, verzweifeln viele Eltern, weil ihre Kinder nicht wissen, welche Berufsrichtung sie interessiert. Die Schnittmenge zwischen ihnen könnte die Youlab 2016 sein. Auf der Bildungsmesse für Oberhavel finden die Betriebe eine Plattform, sich vorzustellen und Schulabgänger einen Branchenmix, der ihnen die Berufswahl vielleicht erleichtert.

Weiterlesen…

Gymnasiasten im Blick

von Tilman Trebs

Berufsbildungsmesse „Youlab“ will Alternativen zum allgemeinen Studium stärker thematisieren

Oberhavel. Interessierte Unternehmen und Bildungsträger können sich seit Freitag wieder für die Berufsbildungsmesse „Youlab“ in Oranienburg anmelden. Sie wird am 17. Februar 2016 von 10 bis 16 Uhr in der MBS-Arena der Turm-Erlebniscity stattfinden und rund 80 Messeplätze zur Verfügung stellen. Unternehmen können dabei ihre Ausbildungsberufe und Karrieremöglichkeiten in ihren Betrieben vorstellen. Vor Ort werden sich aber auch Fachhochschulen und die Arbeitsagentur präsentieren

Weiterlesen…