Talente der Zukunft

Rund 70 Aussteller warben auf der Bildungsmesse „Youlab” um Azubis. Mehr als 1000 Besucher

20-02-2014_MAZ_Talente_der_Zukunft_webVon Frauke Herweg
Oranienburg – Ein Engagement bei der Freiwilligen Feuerwehr oder als Rettungsschwimmer? Die Personalreferenten des Oranienburger Pharmaunternehmens Takeda würden sich bei der Auswahl von Azubis auch von solchen Angaben im Lebenslauf einnehmen lassen. Zum l. September will das Unternehmen 21 neue Azubis einstellen. Gestern warb Personalreferentin Mandy Lehmann auf der Oranienburger Bildungsmesse “Youlab” für eine Ausbildung als Pharmakant, Chemielaborant, Mechatroniker oder Elektroniker. “Uns interessieren nicht allein die Noten”, sagt Lehmann. “Wir lassen uns gerne in einem persönlichen Gespräch überzeugen.” Weiterlesen…

Volles Haus auf der Bildungsmesse

20-02-2014_MAZ-Titel_Volles_Haus_auf_der_Bildungsmesse_webMehr als 1000 junge Leute kamen gestern auf die Bildungsmesse “Youlab” in Oranienburg, um sich über Ausbildungsmöglichkeiten in der Region zu informieren. 70 Unternehmen präsentierten sich auf der von der IHK, den Wirtschaftsjunioren und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft organisierten Messe – darunter der Pharmariese Takeda und der Schienenfahrzeughersteller Bombardier. Aber nicht nur bei den Großen, sondern auch im Friseurhandwerk – lange Zeit ein Traumberuf – fehlt es an Bewerbern.

PDF-Download | 0.3 MB

Faule Jugend?

20-02-2014_OGA_Faule_Jugend_webVon Burkhard Keeve
Faul, unmotiviert, dumm. Jugendliche können nichts! Wenn Ausbilder hinter vorgehaltener Hand über Lehrlinge loslegen, bleibt kein Auge trocken. Meistens kriegen auch die Eltern der verlogenen Brut und die Schule noch einen mit auf den Weg. Doch die Kritik ist leiser geworden. Das liegt am Kampf um die Köpfe. Es gibt immer weniger – Köpfe, zumal kluge. Ausgelöst wurde das durch den demografischen Wandel, der zu Fachkräftemangel führt. Doch Nachwuchs muss her. sonst geht in manchen Betrieben über kurz oder lang das Licht aus. Also müssen sich die Firmen anstrengen, müssen sich interessant machen für alle Schulabgänger – nicht nur für die Schlauen. Wie das funktioniert. beweist die “Youlab”. Hier zeigen sich Unternehmen aus der Region, die es ernst meinen mit der Jugend und sie nicht beschimpfen.
Tausend Jugendliche auf der Ausbildungsmesse wollen vor allem eins: gehört werden. (Seite 4)

PDF-Download | 0.1 MB

Ausbildung in der Region

Berufsmesse Youlab: Oberhaveler Firmen stellen sich vor

2014-02-15_MAZ_Ausbildung_in_der_Region_webOranienburg (fh) – K1einer Handwerksbetrieb oder intermlttional aufgestelltes Unternehmen – rund 70 Firmen präsentieren sich am kommenden Mittwoch auf der Berufsorientierungsmesse Youlab. Vier Stunden lang können sich Schulabgänger über Ausbildungsmöglichkeiten in der Region, aber auch Hochschul- und Universitätsstudiengänge informieren. Mehr als 1000 junge Leute hatten die Messe im vergangenen Jahr besucht – die Youlab ist nach eigenen Angaben die erfolgreichste Bildungsmesse Oberhavels. Weiterlesen…

Marzipan lockt Lehrlinge

Bildungsmesse “Youlab” bietet Jugendlichen Ausbildung und Zukunft in der Region

2014-01-18_Maerker_Marzipan_lockt_Lehrlinge_webOberhavel (tja): Zur Berufsbildungsmesse “Youlab” können sich Schüler am Mittwoch, 19. Februar, von 10 bis 14 Uhr in Oranienburg umschauen. Sie erhalten Anregungen für Ihre berufliche Zukunft, gehen vielleicht schon mit konkreten Plänen oder einem Praktikumsvertrag nach Hause. Im HBI-Forum präsentieren sich zahlreiche Ausbildungsbetriebe und Bildungsinstitute. Weiterlesen…

Fußballer aus Marzipan

Oberhaveler Unternehmen präsentieren sich bei Berufsbildungsmesse Youlab

2014-01-16_MAZ_Fussballer_aus_Marzipan_webVon Frauke Herweg
ORANIENBURG | Es ist nicht leicht, Nachwuchs für das  Bäckerhandwerk zu finden. Auf der Suche nach Talenten geht Bäckermeister Karl-Dietmar Plentz deshalb mitunter unkonventionelle Wege. Auf der Bildungsmesse Youlab lobte er im vergangenen Jahr einen Modellierwettbewerb aus.  Erfolgreich. Eine junge Frau fand soviel Gefallen am Modellieren, dass sie später einen Ausbildungsvertrag als Konditorin unterschrieb. Zur diesjährigen Youlab am 19. Februar startet Plentz eine Neuauflage des Modellierwettbewerbs – im Weltmeisterschaftsjahr kneten die Teilnehmer Fußballer aus Marzipan, schwarz-rot-gold. Weiterlesen…