Eduard-Maurer-Oberstufenzentrum

Hennigsdorf

KONTAKT

Berliner Straße 78, 16761 Hennigsdorf
www.emosz.org

ANSPRECHPARTNER

Peter Mohr, Schulleiter
Telefon: 03302 54690          Fax: 03302 546920
E-Mail: beratung@emosz.org

BRANCHE

Aus- und Weiterbildung

UNTERNEHMENSBESCHREIBUNG

Im Jahre 1991 gegrün­det, ist das EMOSZ eine Aus­bil­dungs­stätte an der Schü­le­rin­nen und Schü­ler eine beruf­li­che Erst­aus­bil­dung erhal­ten, ihr Abitur able­gen, in der Fach­ober­schule die Berech­ti­gung zum Stu­dium an einer Fach­hoch­schule erlan­gen oder in der Fach­schule ihren Abschluss als Tech­ni­ker errei­chen. Der Unter­richt fin­det in moderns­ten Fach­ka­bi­net­ten statt, die den jewei­li­gen Spe­zia­li­sie­rungs­rich­tun­gen der Aus­bil­dun­gen ideal ange­passt wur­den. Durch unsere zahl­rei­chen Aus­lands­kon­takte inner­halb der EU besteht die Mög­lich­keit, auch inter­na­tio­nal, den Erfah­rungs­schatz zu erwei­tern. Das Ober­stu­fen­zen­trum ver­fügt über eine der moderns­ten Sport­stät­ten, die neben dem Unter­richts­sport auch Hen­nigs­dor­fer Sport­ver­ei­nen ein zu Hause ist.

AUSBILDUNG | PRAKTIKA | FERIENARBEIT

Beruf­li­ches Gym­na­sium — “All­ge­meine Hoch­schul­reife / Abitur”
Fach­ober­schule — “Erwerb der Fach­hoch­schul­reife”
Gestaltungstechnischer AssistentIn
Weiterführend zur MediengestalterIn

– Berufs­aus­bil­dung
– Tech­ni­ker­stu­dium
Beson­dere Schwer­punkte unse­res Ober­stu­fen­zen­trums sind Pra­xis­nähe und Pro­jek­t­ori­en­tie­rung.
Ob in drei Jah­ren zum Abitur, die Fach­hoch­schul­reife, eine Aus­bil­dung zum Assis­ten­ten, zum Tech­ni­ker oder eine duale Aus­bil­dung. Es sind alle Wege für Ihre Zukunft am EMOSZ gestaltbar.

zurück zu den Ausstellern