Akustikerin

Hörgeräte - Hörgeräte für Kinder

Lärmberatung - Gehörschutz - In Ears

KONTAKT

Fischerstraße 5, 16515 Oranienburg
akustikerin.de

ANSPRECHPARTNER

Diana Elsner, Inhaberin
Telefon: 03301-5018933
E-Mail: diana.elsner@akustikerin.de

BRANCHE

Gesundheits- und Sozialwesen

UNTERNEHMENSBESCHREIBUNG

Die Akustikerin ist ein kleines, junges Familienunternehmen mit Sitz im Zentrum von Oranienburg (zwischen Rossmann und Lux Augenoptik) und einer kleinen Filiale in Potsdam-Bornstedt.
Unser Alltag ist sehr abwechslungsreich - wir messen das Gehör von Erwachsenen und Kindern, nehmen Abformungen der Ohren, fertigen individuellen Gehörschutz und Kopfhörer für Freizeit und Beruf nach Maß, stellen mittels mordernster Messsysteme digitale Hörsysteme optimal auf das Gehör des Kunden ein. Wir verbinden Hörsysteme mit dem Smartphone, TV und Signalanlagen für Schwerhörige. Unternehmen beraten wir für den Arbeitsschutz im Umgang mit Lärm. Aber auch die Abrechnungen mit den Krankenkassen und Berufsgenossenschaften gehört mit zu unseren Tätigkeiten. Eine Besonderheit bei uns ist die Hörgeräteversorgung von Kindern.
Wir sind ein kleines Team aus Meisterinnen / Gesellin und suchen für das Jahr 2019 eine Auszubildende (w/m) für unser Oranienburger Geschäft.

AUSBILDUNG | PRAKTIKA | FERIENARBEIT

Die duale Ausbildung zum Hörakustiker dauert 3 Jahre und findet im Betrieb und in der Landesberufsschule für Hörakustiker in Lübeck statt (einzige Berufsschule in ganz Deutschland!!). Dort verbringst du in den 3 Jahren insgesamt 8 Blöcke zu jeweils 4-6 Wochen im Internat. Am Wochenende hast du frei, kannst Lübeck erkunden oder bei Sehnsucht nach Hause fahren. Du solltest gute Noten in den Fächern Mathematik, Physik und Deutsch mitbringen und das Abitur oder einen mittlere Reife Abschluss haben.
Später kannst die Meisterschule besuchen, dich zur Pädakustikerin weiterbilden, Audiologie studieren und andere Zusatzqualifikationen erlangen.
Wir wünschen uns eine sympathische Person, die in unser Team passt. Du solltest offen auf Menschen zugehen können, empathisch sein und handwerkliches Geschick mitbringen. Pünktlichkeit, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit setzten wir voraus!

zurück zu den Ausstellern