AOK Nordost

KONTAKT

Bernauer Str. 18, 16515 Oranienburg
www.aok.de/nordost

ANSPRECHPARTNER

Alexander Schock, Schulberater AOK Nordost
Telefon: 080026508033931
E-Mail: alexander.schock@nordost.aok.de

BRANCHE

Gesundheits- und Sozialwesen

UNTERNEHMENSBESCHREIBUNG

Mit rund 1,8 Mil­lio­nen Ver­si­cher­ten und mehr als 100 wohn­ort­na­hen Ser­vice­cen­tern ist die AOK Nord­ost nicht nur die größte Kran­ken­kasse, son­dern mit mehr als 5.000 hoch­qua­li­fi­zier­ten Beschäf­tig­ten auch einer der größ­ten Arbeit­ge­ber in der Region. Seit Beste­hen der Drei­län­der­kasse im Jahr 2011 hat die AOK Nord­ost kon­ti­nu­ier­lich aus­ge­bil­det. 158 junge Men­schen erlern­ten seit­dem den Beruf des Sozi­al­ver­si­che­rungs­fach­an­ge­stell­ten, wur­den Kauf­leute für Büro­kom­mu­ni­ka­tion oder Kauf­leute im Gesund­heits­we­sen. Neu hin­zu­ge­kom­men ist die Aus­bil­dung zur Ser­vice­fach­kraft für Dialogmarketing.

AUSBILDUNG | PRAKTIKA | FERIENARBEIT

Um sich den Her­aus­for­de­run­gen des Gesund­heits­mark­tes zu stel­len, braucht die AOK Nord­ost eine beson­dere Viel­falt an Kom­pe­ten­zen und Talen­ten. So arbei­ten unter ihrem Dach Men­schen aus mehr als 100 Beru­fen inten­siv zusam­men. Sie ermög­licht Men­schen mit unter­schied­lichs­ten Aus­bil­dun­gen, Qua­li­fi­ka­tio­nen und Pro­fi­len, ihre Fähig­kei­ten ein­zu­brin­gen und wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Dar­über hin­aus bie­tet die AOK Nord­ost einen umfang­rei­chen Ser­vice bei allen Fra­gen rund um die The­men Bewer­bung, Berufs­start, Aus­bil­dung, Gesund­heit und Gesunderhaltung.

zurück zu den Ausstellern