Grunske Metall-Recycling

GmbH Co. KG

KONTAKT

Veltener Str. 32, 16515 Oranienburg OT Germendorf
www.grunske.net

ANSPRECHPARTNER

Mario Lehmann, Personal, Ausbilder
Telefon: 03301/5737-120          Fax: -110
E-Mail: mario.lehmann@grunske.net

BRANCHE

Wasserversorgung / Abwasser- und Abfallentsorgung

UNTERNEHMENSBESCHREIBUNG

Tradition - Qualität - Nachhaltigkeit - Einer für Alles
Die Grunske Metall-Recycling GmbH & Co. KG ist ein starkes mittelständisches Unternehmen aus dem Landkreis Oberhavel mit über 185 Mitarbeitern. Wir sind anerkannter Ausbildungsbetrieb für Berufskraftfahrer und Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft.
Wir führen zuverlässig Dienstleistungen rund um die ordnungsgemäße Entsorgung von Abfällen aller Art für Unternehmen und Privatpersonen aus. Auftraggeber aus verschiedensten Branchen wissen unser professionelles Umwelt- und Entsorgungsmanagement sowie die umfassende fachliche Beratung zu schätzen. In 10 unterschiedlichen Anlagen behandeln, veredeln, sortieren und recyceln wir die gesammelten Abfälle, vom Schrott über Buntmetall, Baustellenabfälle, Grünschnitt und Holz, bis hin zum Asbest. Die Recyclingprodukte können erworben werden.
Wir bieten ein vielfältiges Spektrum an interessanten Tätigkeiten, sowohl für Auszubildende, als auch für unsere Mitarbeiter.

AUSBILDUNG | PRAKTIKA | FERIENARBEIT

Ausbildung zum Berufskraftfahrer
Dauer: 3 Jahre
Berufsschule: Eduard-Maurer-Oberstufenzentrum in Hennigsdorf
Teile der Ausbildung finden beim TÜV in Lehnitz statt. Die Ausbildung beinhaltet den Führerschein der Klasse CE sowie eine Werkstattausbildung. Es werden alle Fahrzeugsysteme der Fa. Grunske kennen gelernt.

Ausbildung Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
Dauer: 3 Jahre
Berufsschule: Max-Taut-Schule Berlin
Teile der Ausbildung finden in Neubrandenburg statt.
Die Ausbildung ist sehr vielseitig und beinhaltet sowohl naturwissenschaftliche als auch technische Aspekte. So erhalten Sie z.B. eine Laborausbildung und erwerben den Gabelstapler-Schein. Sie lernen alle unsere Recyclinganlagen kennen. Während der Ausbildung wird sich für eine Vertiefungsrichtung entschieden. Im Anschluss sind technische oder Verwaltungsjobs möglich.
Wir geben für beide Ausbildungsberufe eine Übernahmegarantie.

Darüber hinaus bieten wir Schülerpraktika und Ferienjobs an.

zurück zu den Ausstellern