BARMER

KONTAKT

Rungestr. 32, 16515 Oranienburg
www.barmer.de

ANSPRECHPARTNER

Andreas Kruck, Regionalgeschäftsführer
Telefon: 0800 333 004 102501
E-Mail: andreas.kruck@barmer.de

BRANCHE

Gesundheitswesen

UNTERNEHMENSBESCHREIBUNG

Die wichtigsten Unternehmenszahlen:
Versicherte: 9,1 Mio.
Marktanteil: 15,1 %
Haushalt: 42 Mrd. €
Mitarbeiter: 16.800
Standorte: über 400

Wir sind bundesweit vertreten:
Hauptsitz: Berlin
Hauptverwaltungen: Wuppertal und Schwäbisch Gmünd
13 Landesvertretungen
396 Geschäftsstellen
51 Fachzentren

Und rund um die Uhr erreichbar.
Kundennähe bedeutet für uns, jederzeit für unsere Versicherten da zu sein. Dabei bieten wir über alle Kontaktwege eine einheitlich hohe Beratungsqualität – per Telefon, übers Internet, in der Geschäftsstelle oder bei der mobilen Beratung vor Ort.

„Die BARMER ist die Krankenkasse in Deutschland, die fürsorglich und leistungsstark ist, und darüber hinaus am kontinuierlichen Fortschritt im Gesundheitsmarkt mitarbeitet.“

AUSBILDUNG | PRAKTIKA | FERIENARBEIT

Die BARMER setzt auf eigenen Berufsnachwuchs! Die Zahl der Ausbildungsplätze orientiert sich am Personalbedarf. Unsere Auszubildenden erhalten-wenn die Leistung stimmt-nach Ausbildungsende ein Beschäftigungsangebot.

Sozialversicherungsfachangestellte bildet die BARMER in den Beitrags-Zentren, den Zentren für allgemeine Leistungen sowie im Zentrum für Versorgungsmanagement aus.
Schwerpunkt fachliche Ausbildung

Kaufleute im Gesundheitswesen bilden wir in allen übrigen Zentren aus. Auch hier erfolgt die praktische Ausbildung sowohl im jeweiligen Zentrum als auch in der Geschäftsstelle vor Ort.
Schwerpunkt kommunikative Ausbildung

Kaufleute für Dialogmarketing: In den Telefon-Geschäftsstellen werden wir mit Kaufleuten für Dialogmarketing einen neuen Ausbildungsberuf etablieren. Die praktische Ausbildung findet in den Telefon-Geschäftsstellen und vor Ort statt.
Schwerpunkt kommunikative Ausbildung

Weiterhin: Fachinformatiker(In) und Fachkräfte für Lagerlogistiker

zurück zu den Ausstellern